Hintergrundbild

Pulverbeschichtung Sandstrahlen Kunststoffstrahlen Lackieren Entlacken

Pulverbeschichtung

Beim Pulverbeschichten bzw. bei der Pulverbeschichtung wird ein elektrisch leitender Werkstoff mit Pulverlack beschichtet. Typische Untergründe sind Stahl, verzinkter Stahl, Edelstahl und Aluminium. Bei jedem dieser Werkstoffe ist auf die geeignete Vorbehandlung zu achten.

Im Allgemeinen bestehen Pulverlacke aus Epoxidharzen, Polyesterharzen, Polyurethan und Hybridsystemen. Pulverlacke sind im nicht eingebrannten Zustand sehr temperaturempfindlich und beginnen bei Temperaturen über 50°-60°C zu verkleben. Die Einbrennbedingungen können von 160° bis 210°C liegen und je nach Bauteil wenige Minuten bis zu mehreren Stunden Einbrennzeit beanspruchen. Diese Temperaturen und Verweilzeiten werden benötigt um dem Pulverlack die Möglichkeit zu geben bestimmungsgemäß zu vernetzen.

Wir sind in der Lage schnell und flexibel auf Ihre Beschichtungswünsche einzugehen. Egal ob es sich um Einzelteile oder um einen Serienauftrag mit größerer Stückzahl handelt sind wir Ihr Ansprechpartner. Die maximale Bauteilgröße beträgt derzeit 3500mm x 1500mm x 1700mm. Wir können nahezu jeden RAL Ton, verschiedene NCS und Sonderfarbtöne anbieten. Wenn eine Farbe nicht lagernd sein sollte können wir diese meistens inerhalb von 1 bis 2 Werkatagen bekommen.

 

Pro Melad GmbH
Betriebstätte Rosenheim

Tegernseestraße 14
83022 Rosenheim


TEL: 08031-33058
FAX: 08031-409811
info@pro-melad.de

Warenannahme